Modrewrite

Modrewrite, auch Mod Rewrite bzw. mod_rewrite (dt.: Modul zum Umschreiben), ist ein Softwaremodul für den Apache Webserver, mit dem nach festgelegten Regeln Internetadressen bzw. URLs (Uniform Ressource Locator) umgeschrieben werden können. So lassen sich mit Modrewrite beispielsweise Links mit vielen Parametern, die auf dynamische Webseiten verweisen, in statisch erscheinende Links (wie bei HTML-Dokumenten) umschreiben. Modrewrite bildet somit auch ein wichtiges Element im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung, da Suchmaschinen Parameter nur begrenzt auslesen können und dynamische Links deshalb weniger leicht indexiert werden können als statische.

Zurück zur Übersicht