Referer

Ein Referer (engl.: to refer; dt.: verweisen) bezeichnet die URL einer Webseite, von der ein Benutzer auf eine andere Webseite weitergeleitet wird. Dabei ist der Referer lediglich ein Element der an den Webserver gesendeten HTTP-Anfrage. Protokoll-Dateien, die von Web-Servern erstellt werden, können neben IP Adressen und Status-Angaben sowie den jeweils zur Anwendung gekommenen Webbrowser auch den Referer speichern. Somit kann der Betreiber einer Webseite ermitteln, welche Internetseiten auf sein Portal verweisen. Referer, die von einer Suchmaschine kommen, können zudem darüber Aufschluss geben, mit welchem Suchbegriff die Suche gestartet wurde. Referer entspricht eigentlich nicht der korrekten englischen Schreibweise „Referrer“, etablierte sich aber aufgrund eines Fehlers zum allgemein gültigen Standard von HTTP.

Zurück zur Übersicht