Session Tracking

Beim Session Tracking werden ausschließlich die Aktionen eines Besuchers ausgewertet, die innerhalb der Zeitspanne seines Besuchs direkt nach dem Klick erfolgen. Wird der Browser geschlossen oder die Verbindung ab- bzw. unterbrochen, so können alle nachträglichen Besuche bzw. Transaktionen beim Session Tracking diesem Besucher sowie dem Link, dem er gefolgt ist, nicht mehr zugeordnet werden. Im Affiliate Marketing wird unterschieden zwischen Session Tracking und Cookie Tracking. Während das Session Tracking nur den Klick zum Kauf innerhalb einer Sitzung wertet, ermöglicht das Cookie Tracking auch eine Auswertung der Aktionen, die erst bei einem nachträglichen Besuch der Webseite erfolgen.

Zurück zur Übersicht