Single Opt In

Neben dem Double Opt In Verfahren kommt beim Email Marketing auch das so genannte Single Opt In (dt.: einmal bestellen) Verfahren zur Anwendung. Im Gegensatz zum Double Opt In Verfahren wird eine Anmeldung beim einfachen Single Opt In Verfahren bereits durch einen einzigen Eintrag in eine Datenbank wirksam. So erhält beispielsweise ein Interessent, der auf einer Webseite per Web-Formular einen Newsletter abonniert, beim einfachen Single Opt In Verfahren nur eine Bestätigung seiner Anmeldung auf der Webseite bzw. im Web-Formular angezeigt. Eine weitere Email, die eine zweite, ausdrückliche Anforderungsbestätigung verlangt, bleibt aus. Um den darüber möglichen Missbrauch fremder Kontaktdaten auszuschließen, wurde das Double Opt In Verfahren eingeführt, das sich mittlerweile als Standard beim Email Marketing etablieren hat.

Zurück zur Übersicht