Sponsored Links

Sponsored Links (dt.: Sponsorenlinks, gesponsorte Links) bezeichnen die bei prominenten Suchmaschinen gekauften Suchmaschineneinträge, die für ein hohes Ranking bei den Suchergebnissen sorgen. Ein Beispiel für diese Form der Keyword Werbung sind die so genannten Google AdWords. In der Regel werden die Sponsored Links als Werbeanzeige gekennzeichnet, sodass sie sich von den nicht bezahlten Suchtreffern abheben. Zusammengefasst in einem Werbeblock werden die Sponsored Links meist rechts neben oder über den natürlichen Suchergebnissen angezeigt. In der Regel werden die gegen Bezahlung eingeblendeten Sponsored Links pro Klick (Pay per Click) abgerechnet und vergütet.

Zurück zur Übersicht