Ausgebuchte Jubiläumsveranstaltung: Netzwerktreffen E-Commerce OWL immer beliebter

Felix Thönnessen Keynote Speaker und die Initiatoren v.l. Stefanie Jany (coupling media) und Dirk Markus (Creditreform)

Impulsvorträge renommierter Speaker, Coaches und Buchautoren mit topaktuellen Branchenthemen sowie persönlicher Erfahrungsaustausch in stilvoller Location und Atmosphäre: Durch sein einfaches und dadurch besonders stimmiges Konzept ist das Netzwerktreffen E-Commerce OWL in den vergangenen Jahren zu einem der Top-Events für Entscheider und Verantwortliche in der ostwestfälischen E-Commerce- und Online-Branche avanciert. Genau das bestätigte die jüngste Veranstaltung erneut: Die 15-jährige Jubiläumsausgabe hat am 27.03.2019 mit rund 150 Teilnehmern einen neuen Höhepunkt der Veranstaltungsreihe markiert.

Inhaltlich stand das Thema „Von erfolgreichen Startups lernen – Mut zu neuen Wegen und kreativem Marketing“ durch den „Höhle der Löwen“-Coach und Keynote Speaker Felix Thönnessen im Fokus des Abends. Erstmalig wurde im Rahmen des Netzwerktreffens auch der Andrea Heininger Award für innovative Online-Ideen in Ostwestfalen-Lippe verliehen. Preisträgerin ist Irina Singer (24), Studentin der Fachhochschule Bielefeld. Die Osnabrückerin hat die Jury mit einer innovativen App überzeugt. Das Netzwerktreffen E-Commerce OWL wurde 2013 von der Online Marketing Agentur coupling media GmbH und der Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG ins Leben gerufen.

Synergien zwischen Unternehmen und Menschen schaffen

Ziel des Netzwerktreffens E-Commerce OWL ist es, die ostwestfälische Wirtschaft für den immer bedeutender werden Zweig des Online-Handels zu stärken. „Es ist toll zu beobachten, wie sich das Netzwerktreffen immer weiter rumspricht und von Mal zu Mal wächst. Vor ein paar Jahren ist das Ganze mit einem kleinen Kreis von 12 Marketing-Experten und E-Commerce-Verantwortlichen gestartet. Heute sind die Kapazitäten unserer Location im Denkwerk Herford mit rund 150 Teilnehmern ausgelastet. Dabei sind unter den Teilnehmern einige bekannte Gesichter, aber auch ganz viele Neue - und darüber sind wir sehr stolz“, so Stefanie Jany, Geschäftsführerin der coupling media GmbH. Wiederkehrende Unternehmen der Region sind zum Beispiel die Jeans Fritz Handelsgesellschaft für Mode mbH, Melitta Europa GmbH & Co. KG und die internationale Rechtsberatungsgesellschaft Rödl & Partner, mit Standorten in Herford und Bielefeld.

Zusammenkommen, Erfahrungen austauschen, Branchenthemen diskutieren: Der Wissenstransfer der Gäste untereinander ist dabei wesentlicher Bestandteil des Netzwerktreffens E-Commerce OWL. Dirk Markus, Marketingleiter der Creditreform Herford & Minden: „Durch das gemeinsame Netzwerken auf dem Netzwerktreffen E-Commerce OWL werden Synergien zwischen Unternehmen und Menschen geschaffen, die andernfalls ausbleiben würden. Das wäre viel zu schade!“

Erfrischende Keynote Performance 

Eingeleitet wird der gemeinsame Wissens- und Erfahrungsaustausch stets von einer Keynote, die aktuelle Branchenthemen aufgreift. Mit Felix Thönnessen präsentierten die coupling media GmbH und Creditreform Herford & Minden als Organisatoren am Abend einen erfahrenen Keynote Speaker in Sachen Existenzgründung, sein Thema: „Von erfolgreichen Startups lernen – Mut zu neuen Wegen und kreativem Marketing“. Bekanntheit erlangte Thönnessen in den letzten Jahren als Speaker und Buchautor. Darüber hinaus coachte er einige Teilnehmer hinter den Kulissen der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“.

Mit seinem spritzigen, humorvollen, überaus sympathischen Vortrag hatte er die Zuhörer sofort erreicht. Auf charmante Weise, mit Anekdoten aus seinem Gründer- und Beraterleben sowie bekannten Marketingbeispielen zeigte er neue Wege für Produktinnovationen, cleveren Vertrieb und gutes Marketing auf. Mit neuem Input durch die stimmungsvolle Keynote ging es dann zum angeregten Wissensaustausch und Netzwerken über.

Startup-Nachwuchsförderung mit dem Andrea Heininger Award

In den Startlöchern zur Existenzgründung steht auch Irina Singer (24): Die Wirtschaftspsychologiestudentin der Fachhochschule Bielefeld ist Preisträgerin des Andrea Heininger Awards 2019. Überzeugen konnte die Osnabrückerin die namhafte Fachjury mit einer innovativen Film-App, die in den kommenden Monaten gemeinsam mit den Sponsoren und mithilfe deren Dienstleistungspaketen im Wert von insgesamt rund 8.000 Euro auf den Weg gebracht wird. Mit dem Ideenwettbewerb für die Onlinebranche wollen die Initiatoren coupling media GmbH und Creditreform Herford & Minden kreative Köpfe aus der Region Ostwestfalen-Lippe fördern und unterstützen. Der Preis wurde zum ersten Mal verliehen.

Schon einmal vormerken:

Das nächste Netzwerktreffen E-Commerce OWL findet im Herbst 2019 statt. 

Rückruf erwünscht?
Wir rufen Sie zurück.
Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Kontakt
Datenschutzerklärung *

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Infomaterial anfordern

Wir senden Ihnen gerne unsere Image- und Leistungsbroschüre postalisch zu. Bitte tragen Sie Ihre Empfängerdaten hier ein.

Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld