Facebook Marketing Strategien 2014

Facebook Marketing Strategien 2014, Bildquelle: socialmediaonlineclasses.com

Die Anzahl von Facebook-Nutzern nimmt in Deutschland stetig zu. Laut Statista beläuft sich die Zahl der aktiven Facebook-Nutzer in Deutschland derzeit auf rund 27 Mio., Tendenz steigend.
 
Man kann Facebook auf die unterschiedlichste Art und Weise für sich und sein Unternehmen nutzen. Die folgende Grafik zeigt anschaulich, welche Strategien auf welche Weise verfolgt werden sollten, um im Facebook-Social Media Marketing erfolgreich zu sein:

Fans

Der richtige Umgang mit den Fans ist Gold wert.

1. Gewinne gezielt Fans
2. Freunde der Fans erweitern die Reichweite
3. Beschäftige dich mit den Fans – Begeistere Sie!
4. Sprich die Sprache deiner Fans
5. Bitte deine Fans, deine Posts zu teilen
6. Bewirb Posts um die beste Reichweite zu erzielen
7. Gewinne Erkenntnisse/Statistiken über die Fan-Daten

Engagement/Interaktion

Ein hohes Engagement und ein guter Mix in den Posts zahlt sich aus.

8. Statistiken geben Aufschluss darüber, was/welche Aktion am besten funktioniert
9. Welcher Post hat die beste Reichweite?
10. Wiederhole/adaptiere erfolgreiche Post-Typen
11. Fotos = Positive Interaktion
12. Ermögliche eine leichte Interaktion
13. Verwende „Lückenfüller-Posts“, in dem Fans nur ein Wort eintragen müssen z.B. „Meine Lieblingsblumen sind _______________.“
14. Mische lustige und informative Posts
15. Poste wenn deine Fans aktiv sind

Timeline

So sollte die Timeline aufgebaut sein. Es ist äußerst hilfreich und erfolgversprechend, alle Funktionen und Möglichkeiten der Beitrags-Darstellung zu nutzen. Stelle das wichtigste kurz und knapp dar. Du hast nur 3 Sekunden Zeit, die Fans zu überzeugen.

16. Größe Titelbild: 851x315 px
17. Größe Profilbild: 180x180 px
18. Füge Handlungsaufforderungen hinzu
19. Kündige auf Facebook Angebote/Promotions an
20. Fixiere Posts am Anfang der Seite – gesteigerte Sichtbarkeit
21. Vergrößere Posts – auf die gesamte Breite
22. Nutze Apps, die Interaktionen fördern
23. Erfasse Kontaktinformationen in den Apps
24. Du hast 3 Sekunden Zeit, den Fans das Wichtigste zu berichten

Statistiken

Wer die Statistiken eingehend betrachtet, erfährt viel über die Fans seiner Facebook-Seite, sowohl über demografische wie auch geografische Angaben. Ebenfalls über Vorlieben der Themen.

25. Erreiche Top-Posts durch eine hohe Reichweite und vielfaches Teilen
26. Merke dir die Post-Zeiten mit der größten Reichweite
27. Finde heraus, wer/welche Zielgruppe deiner Seite Likes gibt.
28. Welche Fans (demografische Daten) „Reden über“ deine Seite?
29. Wo sind die „Reden über“-Fans geografisch angesiedelt?
30. Welche Art Posts haben bei den Fans, die bei Nr. 28 identifiziert wurden, die höchste Reichweite erzielt? Veröffentliche weiterhin ähnliche Posts für diese Zielgrupppe.
31. Finde heraus, welche Seiten und Tabs am häufigsten angesehen werden
32. Bringe Hauptinformationen auf die Tabs, die am meisten angesehen wurden

Wettbewerbe

Facebook-Wettbewerbe, Umfragen oder Gewinnspiele animieren zum Mitmachen, Teilen und Liken.

33. Vergib einen Preis/eine Belohnung an Fans, die bestimmte Nachrichten teilen
34. Integriere Wettbewerbe von deiner Webseite
35. Richte einen Wettbewerb unter Kollegen aus
36. Nutze die Fans/Besucher für neue Produkt-Ideen
37. Animiere die Fans/Besucher, für die beste Produkt-Idee abzustimmen
38. Fotowettbewerbe generieren die meiste Aktivität
39. Gestalte die Teilnahme an Wettbewerben einfach
40. Nutze Wettbewerb-Apps, die angeboten werden

Monetarisierung

Eine große, qualitativ gute Fangemeinde hat positiven Einfluss auf künftige Kaufaktionen. Mit gezieltem Einsatz und Geduld ist der Einsatz von Social Media Kampagnen in Verbindung mit Facebook für ein Unternehmen durchaus gewinnbringend.

41. Schaffe eine große, sinnvolle Fangemeinde
42. Rufe auf Produktverpackungen zu Facebook-Handlungen auf. „Call to Action (CTA)“
43. Biete Vorteile/Geschenke zur Lead-Generierung an
44. Erfasse die E-Mail-Adressen für Vorteilsaktionen
45. Integriere E-Mail-Marketing
46. Setze Werbung ein, die genau auf die Ziele und Zielgruppen abgestimmt ist
47. Analysiere monatlich die Statistiken
48. Kaufaktionen (Lead-to-Sale) brauchen Zeit (Sei nicht zu ungeduldig!)

Teilen

Je mehr Posts geteilt werden, desto schneller vergrößert sich die Fangemeinde und desto schneller erhöht sich der Bekanntheitsgrad. Folgende Maßnahmen verstärken das Teilen von Beiträgen:

49. Belohne Fans, die dein Unternehmen favorisieren/taggen
50. Setze Links zu interessanten Artikeln und Videos
51. Beziehe Handlungsaufforderungen (Call-to-Aktion) mit ein
52. Nutze Fan-Wettbewerbe zum „Teilen“ (Share)
53. Veröffentliche überzeugende/fesselnde Fotos
54. Füge auf deiner Webseite eine Like-Box ein
55. Halte die Post-Texte kurz - auf den Punkt gebracht
56. Füge auf deiner Webseite einen Like-Button ein

Facebook-Anzeigen

Facebook-Anzeigen bieten eine gute Möglichkeit, die „Likes“ und „Shares“ eines Beitrags oder einer Seite zu erhöhen. Facebook stellt eine große Auswahl an unterschiedlichen Werbemöglichkeiten zur Verfügung.

57. Halte die Anzeigen einfach
58. Der Facebook Editor bietet Agenturen die beste Möglichkeit für die Anzeigenschaltung
59. Einen Post durch Facebook-Werbung zu unterstützen ist einfach und Budget freundlich
60. Ziele mit deinen Anzeigen auf bestimmte Interessen und zusätzliche „Likes“
61. Lokal? Richte deine Anzeigen geographisch aus
62. News-Feed-Anzeigen erzielen die besten Klickraten (CTR)
63. Wähle die Anzeigentypen, die deine Ziele am besten verfolgen
64. Ziele mit deinen Anzeigen auf Freunde der Fans


Quelle: Übersetzung der beigefügten Grafik von socialmediaonlineclasses.com

Beratungshotline

05221 / 34 25 6-0

Mo.- Fr. 9-18 Uhr

Rückruf erwünscht?
Wir rufen Sie zurück.
Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Kontakt
Datenschutzerklärung *

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Infomaterial anfordern

Wir senden Ihnen gerne unsere Image- und Leistungsbroschüre postalisch zu. Bitte tragen Sie Ihre Empfängerdaten hier ein.

Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld