Google Shopping Anzeigen jetzt mit mehr Details! Ein interessantes Instrumentarium für Online Händler

Möglichkeit zur Umstrukturierung für jeden Online-Shop-Betreiber ist es, wenn seine Produkte in den Google Suchergebnissen angezeigt werden. Das Schalten von Google Shopping Anzeigen ist eine besondere Möglichkeit, die dabei hilft entsprechende Ergebnisse zu erzielen. Nun ist es möglich, die Google Shopping Anzeigen mit weiteren Details oder Aktionscodes zu versehen, die die Aufmerksamkeit erhöhen.

NEU: Google Shopping Anzeigen jetzt auch mit Rabattaktionen?

Was in den USA schon seit rund zwei Jahren zum Einsatz kommt, wird jetzt auch in Deutschland möglich. Die bekannten Google Shopping Anzeigen können nun durch besondere Aktionen ergänzt werden. Hierbei handelt es sich um die sogenannten „Merchant Promotions“. Wer mit der Maus über die Anzeige fährt, erhält weitere Zusatzinformationen. Man erhält Details zu Sonderaktionen oder Codes für bestimmte Promotions. Erfahrungen aus Amerika zeigen, dass durch diese Art von Merchant Promotions sowohl die Klickraten als auch die Conversions steigen, die Klickpreise jedoch sinken.

Was ist Google Shopping?

Bei Google Shopping handelt es sich um einen Marketingkanal für Online Händler. Wie man in der Google Suche seine Suchergebnisse von vornherein auf Bilder, Videos oder News einschränken kann, so ist dies ebenso für Produktergebnisse möglich. Wählt der Suchende unter den Google Suchoptionen den Reiter „Shopping“ aus, werden ihm nur Produktergebnisse zu dem Produkt angezeigt, nach dem er gesucht hat.
Die Ergebnisse speisen sich aus Produkten, die mit einer Google Shopping Kampagne beworben werden.

Eine Anzeige, zwei Platzierungen

Das Besondere an Google Shopping Anzeigen ist, dass die beworbenen Produkte gleich zweifach erscheinen. Zum einen bei Google Shopping zum anderen bei Google.de.
Wer auf der Google.de Startseite nach einem bestimmten Produkt sucht, erhält außer den Suchergebnissen über diesen oder auf der rechten Seite zusätzlich eine Auswahl an Google Shopping Anzeigen, die das gesuchte Produkt zeigen. Wer über diese Auswahl hinaus mehr Angebote sehen möchte, kann auf die Google Shopping Ergebnisse klicken und befindet sich direkt auf der Google Shopping Seite.

Nicht der Preis sondern die Relevanz zählt

Der Unterschied von Google Shopping zu anderen Produktsuchmaschinen ist, dass hier nicht der Preis über das Ranking entscheidet. Nicht die günstigsten werden zuerst angezeigt, sondern die Produkte mit der höchsten Relevanz. Google beurteilt die Relevanz von Produkten nach unterschiedlichen Kriterien. Unter anderem wird darauf geachtet, ob das Produkt gute Bewertungen erhalten hat, wie hoch die Klickrate ist und wie eindeutig die Überschriften und Beschreibungen sind. Grundvoraussetzung, dass diese Kriterien greifen können, ist, dass das Produkt über eine Google Shopping Anzeige beworben wird.

Wie funktioniert Google Shopping?

Die Art der Inhalte von Google Shopping Anzeigen sind vorgegeben und der Aufbau folgt immer dem gleichen Schema. An erster Stelle befindet sich immer ein Bild des Produktes, gefolgt von dem Preis, der genauen Produktbezeichnung sowie den Versandkosten. Beworben werden können nur echte Produkte, keine Dienstleistungen.

Wer sich für Google Shopping Anzeigen entscheidet sollte Google eine Liste mit Produkten zur Verfügung stellen, die bei der Suche in den Suchergebnissen angezeigt werden sollen. Idealerweise erhält Google allerdings einen Datenfeed zum Online-Shop, so dass immer die aktuellen Preise übernommen werden können. Voraussetzung für die Anzeigenschaltung mit Produktinformationen ist ein Adwords-Konto sowie ein Konto im Google Merchant Center.

Google Shopping Anzeigen im Online Marketing Mix

Google Shopping Anzeigen sind ein lukratives Werbeelement für Online-Händler und ein bedeutendes Glied im gesamten Online Marketing Mix, das guten Umsatz generiert. Allerdings gilt  auch für Online-Händler, dass sie ihre Marketingmaßnahmen nicht auf nur einen Kanal beschränken sollten. Zusätzlich zu Google Shopping Anzeigen stehen den Shopbetreibern noch Google Adwords Schaltungen zur Verfügung, Bannerwerbung, Suchmaschinenoptimierungen, Affiliate Marketing Kanäle, Social Media Maßnahmen oder Email Marketing.

Beratungshotline

05221 / 34 25 6-0

Mo.- Do. 08:00 bis 17:30 Uhr

Fr. 08:00 bis 14:00 Uhr

Rückruf erwünscht?
Wir rufen Sie zurück.
Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Kontakt
Datenschutzerklärung *

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Infomaterial anfordern

Wir senden Ihnen gerne unsere Image- und Leistungsbroschüre postalisch zu. Bitte tragen Sie Ihre Empfängerdaten hier ein.

Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld