Texte schreiben für Ihre Webseite

Das Schreiben fürs Internet folgt anderen Gepflogenheiten als das Schreiben für Printmedien. Wer mit seinen Texten auf Webseiten und Blogs erfolgreich sein will, sollte bestimmte Regeln beachten und einige Kniffe beherrschen.

Ausgangspunkt:

Texte schreiben fürs Internet und Ihre Webseite ist eine bedeutende Aufgabe im Rahmen Ihrer allgemeinen Marketing Aktivitäten. Mit den Texten verfolgen Sie das Ziel, dass diese von potentiellen Kunden und anderen Interessenten gelesen werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Ihre Themen in den großen Weiten des Internets von Ihrer Zielgruppe gefunden werden.

An dieser Stelle setzt der größte Unterschied zwischen guten Texten für Print- oder Online-Medien an:
Bei Online-Texten haben Sie die Möglichkeit, diese so zu gestalten, dass sie von Ihrer Zielgruppe gefunden und vor allem als gut bewertet werden. Die Tatsache, wie Ihre Texte bei den Besuchern ankommen, entscheidet über die Verweildauer dieser auf Ihrer Webseite. Wer zufrieden ist und wertvolle Inhalte vorfindet, erzählt dies auch gerne weiter. Die Weiterempfehlungsrate ob offline oder online in sozialen Medien steigt und somit das Ranking Ihrer Seite und Texte in den Google Suchergebnissen.

So erstellen Sie erfolgreichen Content:

Passen Sie Ihre Internettexte dem Leseverhalten der User an. Internettexte werden schnell überflogen. Der Leser scannt in kürzester Zeit mehrere Seiten, auf der Suche nach den Informationen, die er benötigt.

Normalerweise würde man sagen, Texte fürs Internet sollten so kurz wie möglich gehalten werden. Dies trifft allerdings nicht mehr zu, sobald Sie Suchmaschinen-optimierte Texte schreiben möchten. Und dies bietet sich selbstverständlich an, wenn Sie von Google und Co. gefunden und ein gutes Suchmaschinen-Ranking erzielen wollen.

Beachten Sie daher:

1. Das Wichtigste zuerst

Beantworten Sie die bekannten journalistischen W-Fragen (wer machte was, wann, wo und warum) gleich zu Beginn des Textes.

2. Schreiben Sie einfach und verständlich

Wenn Sie Texte schreiben, achten Sie darauf, dass sie auch von Laien verstanden werden. Wer nicht in den ersten Sekunden versteht, worum es geht, verlässt die Webseite und findet bei der Konkurrenz wonach er sucht.

3. Seien Sie glaubwürdig

Anders als in Printmedien kann im Internet jeder etwas veröffentlichen, ohne dass die Fakten einer Prüfung unterzogen werden müssen. Daher werden Aussagen im Internet oftmals weniger vertraut. Verleihen Sie Ihren Texten mehr Glaubwürdigkeit, indem Sie diese durch objektive Kundenbewertungen, -meinungen oder Zitate von unabhängigen Testimonials stärken.

4. Strukturieren Sie den Text

Wählen Sie starke Überschriften, die entweder direkt Aufschluss über den Inhalt geben oder die Lust darauf machen, mehr zu lesen. Unterteilen Sie den Text, mit Hilfe von Zwischenüberschriften. Ein Absatz sollte nicht mehr als fünf bis sieben Zeilen umfassen.

5. Nutzen Sie Gestaltungselemente

Es stehen Ihnen viele Gestaltungselemente zur Verfügung, die helfen, den Text übersichtlicher zu gestalten.

  • wichtige Passagen kursiv erscheinen lassen
  • bedeutende Schlüsselwörter fett drucken
  • Zwischenüberschriften einfügen
  • Aufzählungen wählen, die der Leser schnell überfliegen kann
  • Aufzählungen helfen, viele Informationen auf kleinem Raum unterzubringen.
  • Bilder, Grafiken oder Videos geben weiterführende Erklärungen

6. Optimieren Sie die Texte für Suchmaschinen durch Schlüsselwörter und einzigartigen Content

Die Suchmaschinenoptimierung spielt bei Internettexten eine bedeutende Rolle. Um ein gutes Ranking in den Suchergebnissen zu erzielen sollten Sie folgende Tipps anwenden:

Schlüsselwörter/Keywords gezielt einsetzen

Unter Schlüsselwörtern (Keywords) versteht man Begriffe, die für das gewählte Thema bedeutend sind und nach denen Ihre Zielgruppe in den Suchmaschinen häufig sucht.
Recherchen über entsprechende Keyword-Tools helfen herauszufinden, welche Schlüsselwörter oder Wortkombinationen (semantische Phrasen) für das Thema am sinnvollsten wären. Die ermittelten Keyworter und semantischen Phrasen sollten mehrmals im Text verwendet werden, um ihre hohe Relevanz zu unterstreichen.

Setzen Sie die Keywords auch vermehrt in Überschriften ein, um relevante Suchwörter hervorzuheben.

Ganz wichtig ist, dass der Text lesbar bleibt. Denn nur hochwertige Texte werden gelesen und von Google als wertvoll eingestuft. Die Schlüsselwörter dürfen ruhig in grammatikalisch richtiger Form verwendet werden. Google hat dies mittlerweile gelernt. Wenn beispielsweise das Keyword „Fertighaus“ lautet, werden auch Texte, in denen die Wörter „Fertighäuser“ oder „des Fertighauses“ auftauchen von der Suchmaschine als relevant erkannt.

Schaffen Sie einzigartigen/unique Content

Jeder Internettext muss einzigartig sein, um von den Suchmaschinen, insbesondere von Google als hochwertig, relevant und beachtenswert erkannt zu werden. (Produkt-)Beschreibungen, die auf verschiedenen Unterseiten Ihrer Homepage auftauchen dürfen nicht einfach kopiert werden, sondern müssen für jede Seite neu formuliert werden. Duplicate Content straft Google mit Nichtachtung ab.

Fazit:

Wenn Sie Texte schreiben, die im Internet veröffentlicht werden, sollten Sie dies unter Berücksichtigung der Regeln für eine gute Suchmaschinenoptimierung tun. Gleichzeitig sollten sie dem Leser durch relevante Themen und eine gute Strukturierung einen besonderen Mehrwert liefern. Auf diese Weise schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: hochwertige Texte werden sowohl von den Besuchern als auch von Google honoriert. Die Folge sind ein besseres Ranking und größere Besucherzahlen.

Beratungshotline

05221 / 34 25 6-0

Mo.- Fr. 9-18 Uhr

Rückruf erwünscht?
Wir rufen Sie zurück.
Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Kontakt
Datenschutzerklärung *

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Infomaterial anfordern

Wir senden Ihnen gerne unsere Image- und Leistungsbroschüre postalisch zu. Bitte tragen Sie Ihre Empfängerdaten hier ein.

Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld