Top Suchmaschinen-Platzierungen für Kleine- und Mittelständische Unternehmen

Die Websites für E-Commerce, Online-Shops oder Firmenpräsentationen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) müssen sich beim Ranking in den Suchmaschinen oft mit größeren Anbietern messen. Damit auch sie im WorldWideWeb wahrgenommen werden, spielt gerade bei den KMUs das Suchmaschinenmarketing (SEM) und hier insbesondere die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine bedeutende Rolle.

Vielfach versucht, aber oft gescheitert, müssen Unternehmen nach ein paar Wochen feststellen, dass Suchmaschinenoptimierung (SEO) nichts ist, was sich ohne Konzept erledigen lässt. Bei Suchanfragen auf den vordersten Plätzen zu landen ist Arbeit, die nach gewissen Regeln passiert. Kontinuierlich beachtet, zahlt sich diese Arbeit aus, führt zu einer besseren Platzierung in den Suchanfragen und mehr Besuchern auf der Internetseite.

So tickt Google

Google und auch andere Suchmaschinen sind ständig darum bemüht, den Nutzern relevante und wertvolle Suchergebnisse zu liefern. Da Google mit einem Marktanteil von über 90% in Deutschland die meist genutzte Suchmaschine ist, werden wir uns in unseren Ausführungen ausschließlich mit den Google Gepflogenheiten auseinander setzen. Um „Spam-Seiten“ zu enttarnen, entwickelt Google fortwährend neue Updates.
Das wichtigste Kriterium, das Google für das Ranking einer Website zugrunde legt ist „Trust – Vertrauen“. Wer sich mit seiner Website – ob Groß oder Klein, mit viel Budget oder wenig – das Vertrauen von Google erarbeitet hat, wird mit gutem Ranking belohnt.

Wie erhalten KMUs Googles Vertrauen?

Selbstverständlich verfügen die Gobal Player Ihrer Branche über mehr Budget für ihre vertrauensbildenden Online-Marketing-Maßnahmen, aber das ist kein Grund untätig zu bleiben. Denn wer als kleines oder mittelständisches Unternehmen mit oder ohne Online-Shop die folgenden 7 Punkte einer vertrauensbildenden Suchmaschinenoptimierung beachtet, kann weit vorne mitspielen.

1. Eine saubere Programmierung macht‘s
Nur eine optimal programmierte Website kann von Google und Co. überhaupt gefunden werden.

2. Lokale Präsenz weckt Vertrauen
Geben Sie Ihrem Unternehmen ein lokales Gesicht. Das heißt, wer in seinem lokalen Umfeld von sich reden macht, dort gesehen und weiterempfohlen wird, erhöht sein Ansehen bei den Kunden und somit bei Google ungemein. Gestärkt wird die lokale Präsenz durch den Einsatz von Google+ Local. Google+ hat automatisch bereits einen Firmeneintrag von den meisten Unternehmen anhand der existierenden Branchenverzeichnisse erstellt. Suchen Sie nach Ihrem Unternehmensnamen und Sie werden einen Google+ Eintrag finden. Zu empfehlen ist es, diesen Eintrag zu vervollständigen und mit aussagekräftigen Bildern zu füllen. Kunden haben nun die Möglichkeit, Sie besser zu finden und vertrauensbildende Kommentare zu hinterlassen.

3. Hochwertiger Content überzeugt
Liefern Sie Ihren Kunden Inhalte, den sogenannten Content, mit einem großen Mehrwert.
Websites mit hochwertigem Content kommen bei den Usern besser an und haben eine geringere Absprungquote, was Google registriert und mit einem besseren Ranking belohnt.

4. Exklusive Inhalte reizen
Bieten Sie Ihren Besuchern einen Mehrwert. Ziehen Sie sie in Ihren Bann, in dem Sie Inhalte zur Verfügung stellen, die es nur auf Ihrer Homepage gibt. Bestimmte Anleitungen, Bedienvideos, Fotos, Gewinnspiele. SOS-Chat bei Fragen rund um die Produkte u.v.m.

5. Kostenlose Vorteile binden Kunden
Seien Sie großzügig mit den Materialien auf Ihrer Website. Gute Bilder von bestimmten Produkten oder Anwendungssituationen sind oft schwer zu finden. Stellen Sie Ihren potentiellen Kunden Bildmaterial, Zeichnungen, Skizzen, Texte oder Textbausteine zum gratis Download zur Verfügung. Mit der Bitte, die verwendeten Materialien mit dem entsprechenden Quellennachweis oder einem Link zu Ihrer Homepage zu versehen. Somit erhöhen Sie die Verweise auf Ihre Seite.

6. Linkbuilding vernetzt
Google mag keine sinnlosen Links, diese sind nicht besonders vertrauenserweckend. Hochwertige Links auf fremden, aber sinnvoll ausgewählten Seiten, verbessern das Ansehen und somit das Vertrauen in Ihre Seite. Ebenso Links von und zu verwandten Websites, die dem Nutzer einen zusätzlichen Mehrwert liefern.

7. Soziale Netzwerke erhöhen die Präsenz
Nutzen Sie die Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter etc. zusätzlich, um auf sich und die exklusiven Inhalte auf ihrer Homepage aufmerksam zu machen. Eine gute Präsenz auf verschiedenen Kanälen erhöht die Sichtbarkeit. Aber Achtung, nicht jeder Kanal macht für jedes Unternehmen Sinn. Finden Sie heraus, welche Kanäle von Ihrer Zielgruppe am meisten genutzt werden und gehen Sie diese gezielt an. Hier erhöhen Sie Ihre Präsenz im Netzt und das Vertrauen, indem Sie auch auf Posts, Tweets und Kommentare anderer Firmen reagieren.

SEO für KMUs zusammengefasst

Kurz gesagt ist ein professioneller Internetauftritt eines kleinen oder mittelständischen Unternehmen eine wichtige Voraussetzung dafür, von Google wahrgenommen zu werden. Spielen die KMUs ihren lokalen Bonus durch die Pflege von Google+ Local und das Mitmischen in den sozialen Netzwerken geschickt aus, ist ein wesentlicher Schritt in Richtung guter Suchmaschinenplatzierungen bereits getan. Optimiert werden können diese durch den Einsatz unterschiedlicher Online-Marketing-Tools zur Keywordrecherche, Linkbuilding und kontinuierlichem Monitoring der Seite. Um den Aufwand für Ihr Unternehmen  im Rahmen zu halten, empfiehlt es sich, den Rat einer professionellen Online-Marketing oder SEO-Agentur einzuholen.


Erschienen ist dieser Bericht in der WIR Wirtschaft Regional, Ausgabe 12/2013.

Die Presseveröffentlichung finden Sie hier:

Beratungshotline

05221 / 34 25 6-0

Mo.- Do. 08:00 bis 17:30 Uhr

Fr. 08:00 bis 14:00 Uhr

Rückruf erwünscht?
Wir rufen Sie zurück.
Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Kontakt
Datenschutzerklärung *

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld
Infomaterial anfordern

Wir senden Ihnen gerne unsere Image- und Leistungsbroschüre postalisch zu. Bitte tragen Sie Ihre Empfängerdaten hier ein.

Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise zum Datenschutz.

* = Pflichtfeld